Vorsorge

Bestattungen Warning Vorsorge

Planen Sie Ihre Bestattung nach Ihren Wünschen

Haben Sie je darüber nachgedacht, wie Sie einmal Abschied von dieser Welt und vor allem Ihren Angehörigen nehmen möchten? Vielleicht kam Ihnen der Gedanke durch einen Trauerfall in Ihrer Familie oder durch ein Gespräch, das Sie mit Freunden geführt haben. Wenn Sie die Verantwortung für Ihr Lebewohl selbst übernehmen möchten, ist die Bestattungsvorsorge die dafür richtige Lösung.

Wie Sie selbst entscheiden können

Mit einer Vorsorge organisieren Sie alles, was zu einer Beisetzung gehört, für sich selbst. Auf welche Art möchten Sie bestattet werden? Welche Dekoration wünschen Sie sich? Wie soll die Trauerfeier aussehen? Das und vieles mehr halten wir gemeinsam fest. Im Falle Ihres Ablebens ist es unsere Pflicht, die Bestattung in allen Details Ihren Wünschen entsprechend auszurichten.

Welche Vorteile hat die Vorsorge?

Das Festlegen Ihrer Wünsche bietet Ihnen die wertvolle Möglichkeit, selbst entscheiden zu können, was nach Ihrem Tod passieren soll. Zudem stellt es im Falle Ihres Ablebens eine große Entlastung für Ihre Angehörigen dar. Diese müssen sich nicht darum sorgen, was für Sie das Beste wäre, denn Ihr Wille ist bekannt. Durch Ihre finanzielle Vorsorge können Ihre Lieben sich ganz auf den Abschied konzentrieren, den Sie für sie geplant haben.

Die Planung und der Ablauf

Zunächst klären wir im Gespräch Ihre Vorstellungen für Ihre Bestattung. Das kann wahlweise an einem Nachmittag oder zu mehreren Terminen geschehen – je nachdem, wie viel Zeit Sie benötigen. Frei steht Ihnen auch, ob Sie Familie oder Angehörige dabei haben möchten. Nachdem wir gemeinsam alles abgestimmt haben, erhalten Sie von uns ein Angebot. Sind Sie mit diesem einverstanden, treffen wir gemeinsam die schriftliche und damit gültige Vereinbarung.

Die sichere Finanzierung

Die Verantwortung für die eigene Bestattung zu übernehmen schließt auch die Regelung ihrer Kosten mit ein. Diese können Sie wahlweise direkt oder über einige Monate hinweg einzahlen. Verwahrt wird der Betrag auf einem Treuhandkonto des Bestatterverbandes, womit er unzugänglich für Dritte ist und bleibt – selbst Ämter haben keinerlei Zugriff darauf. Erst bei Ihrem tatsächlichen Ableben werden Ihre Gelder alleinig für die Umsetzung Ihrer Beisetzung freigegeben.

Nutzen Sie unser kostenloses Beratungsangebot

Falls Sie Interesse an einer Vorsorge haben, nutzen Sie unser Beratungsangebot. Dieses ist garantiert unverbindlich und kostenlos. Wir informieren Sie genau über Möglichkeiten sowie Kosten der Vorsorge und beantworten Ihnen Ihre Fragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen